Referenten

Fachkonferenz Finance Excellence
11. März 2020, Düsseldorf

Referenten

Stephan Flory

Competence Center Cost & Profit Accounting
Horváth & Partner GmbH

Stephan Flory ist Principal bei Horváth & Partners im Bereich Cost and Profit Accounting. Als echtes Horváth-Eigengewächs berät er Kunden seit Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim im Jahre 2008 in den Themen Steuerungskonzept, Kosten- und Ergebnisrechnung sowie Planung und Reporting. Einen besonderen Schwerpunkt seiner Projektarbeit bildet die operative Steuerung von Dienstleistungs- und Infrastrukturanbietern, zu denen auch digitale Plattformunternehmen zählen.

Maren Hartmann

Competence Center Reporting & Consolidation
Horváth & Partner GmbH

Maren Hartmann ist für Horváth & Partners im Competence Center Reporting & Consolidation tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Unternehmenssteuerung, Management Reporting sowie Planung und Forecasting. Sie unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der inhaltlichen Definition von Steuerungskonzepten, der Gestaltung von effizienten Controllingprozessen und der Abbildung dieser in den jeweiligen Systemen. Maren Hartmann studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre in Tübingen mit Auslandsaufenthalt in Paris und hat vor ihrem Eintritt bei Horváth & Partners im Consulting-Bereich einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Christian Huck

Competence Center Cost & Profit Accounting
Horváth & Partner GmbH

Christian Huck ist Principal bei Horváth & Partners im Bereich Controlling & Finance. Er beschäftigt sich im Besonderen mit operativer Steuerung und deren Verzahnung im Reporting sowie operative Finanzprozesse in Accounting und Controlling. Direkt nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre erfolgte der Einstieg in die Unternehmensberatung. Nach Stationen in verschiedenen Beratungen verantwortet er seit 2011 im Hause Horváth & Partners eine Vielzahl von Projekten, die sich mit der Harmonisierung und Standardisierung von Finanzen und Controlling und deren Abbildung in SAP Umfeldern auseinandersetzen. Ein Schwerpunktthema seiner Projekte der vergangenen Jahre ist die Auseinandersetzung der CFO-Bereiche mit S/4HANA und welche Nutzenpotenziale sich aus der neuen ERP-Umgebung heben lassen.

Dr. Johannes Isensee

Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Dr. Johannes Isensee ist Principal im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth & Partners am Standort Hamburg. Er leitet ein Business Segment für Reporting und berät Kunden bei der Konzeption und Umsetzung von modernen und effizienten Steuerungs- und Reportingkonzepten inclusive der organisatorischen und technischen Umsetzung. Nach dem Studium der technischen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart folgte die Promotion am International Performance Research Institute (IPRI) in Stuttgart. Er leitet das Horvath-Reporting-Netzwerk und ist Autor zahlreicher Fachpublikation und Studien.

Sophie Kazmierczak

Competence Center Sustainability
Horváth & Partner GmbH

Sophie Kazmierczak ist seit 2019 Managing Consultant im Bereich Sustainability bei Horváth & Partners. Vor ihrer Zeit bei Horváth & Partners war Frau Kazmierczak als Beraterin für das Thema Nachhaltigkeit bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit tätig. Frau Kazmierczak besitzt über fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Sustainability und hat sich im Rahmen vorheriger Stationen beispielweise mit den Themen Infrastrukturfinanzierung bei der Allianz Global Investors sowie CO2-Neutralitätsstrategien bei der Allianz Climate Solutions beschäftigt. Sophie Kazmierczak studierte im Masterstudium International Economics and Economic Policy an der Goethe Universität Frankfurt sowie Ecological Economics an der University of Edinburgh.

Marten Kolb

Competence Center Manufacturing Industries
Horváth & Partner GmbH

Marten Kolb ist als Berater im Competence Center Controlling & Finance mit Schwerpunkt CFO Strategy & Organisation von Horváth & Partners tätig. Er begleitet hier ganzheitliche Transformationsprojekte von Restrukturierungen des Finanzbereiches, Konzeptionierung und Implementierung von Shared Services sowie umfangreiche Digitalisierungsvorhaben. Die Verankerung von neuen Organisationsstrukturen und Rollenkonzepten samt entsprechenden Verantwortlichkeiten ist hierbei das Ziel. Marten Kolb hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg und der Universität Basel mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung & Rechnungswesen sowie Management & Führung studiert. 

Martin Krömer

Competence Center Cost & Profit Accounting
Horváth & Partner GmbH

Martin Krömer ist Managing Consultant bei Horváth & Partners im Bereich Cost and Profit Accounting. Seit Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim berät er Kunden zu Themen der operativen Steuerung im Rahmen von Finanztransformationsprojekten. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt hierbei in der Konzeption von Steuerungsmodellen, der Ausgestaltung der Kosten- und Leistungsrechnung sowie der Ergebnisrechnung. 

Anja Krusel

Vice President Group Controlling
Borealis AG

Anja Krusel ist seit Mai 2015 Vice President Group Controlling bei der Borealis AG in Wien. In dieser Position führt sie ein Team mit 80 Mitarbeitern in 15 Ländern und verantwortet den Bereich Accounting und Controlling des Borealis-Konzerns. Vor ihrer Tätigkeit bei der Borealis AG bekleidete Frau Krusel zuletzt die Position des CFO bei Microsoft Deutschland und verbrachte insgesamt fast 16 Jahre in der Philips-Gruppe, wo sie ab 1995 kontinuierlich von der Position eines Junior Controllers bis in die Geschäftsführung aufstieg. Frau Krusel studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und begann im Anschluss ihre Karriere als Trainee bei der Deutag AG in Berlin. 

Jan Schildwächter

Competence Center Manufacturing Industries
Horváth & Partner GmbH

Jan Schildwächter ist Consultant im Competence Center CFO Strategy and Organization von Horváth & Partners. Im Rahmen dieser Tätigkeit berät er Unternehmen verschiedener Branchen bei der zukunftsorientierten Weiterentwicklung ihrer Finanzbereiche. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von ganzheitlichen Zielbildern und Target Operating Models, die Digitalisierung von Prozessen und die Entwicklung von Service-Organisationen. Jan Schildwächter hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster, der University of Northern Colorado und der School of Management der Fudan University in Shanghai studiert. 

Luise Schönfeldt

Competence Center Transformation & Change
Horváth & Partner GmbH

Luise Marie Schönfeldt ist als Beraterin im Competence Center Organisation & Prozesse von Horváth & Partners tätig. Hier ist sie im Bereich Change Management aktiv und begleitet Transformationsprojekte von Cost Cutting über Re-Organisationen bis hin zu ganzheitlichen Digitalisierungsvorhaben. Hierbei ist die Verankerung von neuen Strukturen, Rollenkonzepten und Verhaltensweisen im Alltag von Mitarbeiter und Führungskräften das Ziel - den Wandel also wirklich mit Leben zu füllen! Luise Schönfeldt hat Wirtschaftspsychologie und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und der IPADE Business School in Mexico City studiert. 

Angelina Schulmeister

Competence Center Reporting & Consolidation
Horváth & Partner GmbH

Angelina Schulmeister ist für Horváth & Partners im Competence Center Controlling & Finance tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Unternehmenssteuerung, Management Reporting sowie Planung und Konsolidierung. Sie unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der Definition und Umsetzung von Steuerungskonzepten sowie der Konzeption und Umsetzung von Planungs- und Reportingprozessen. Vor ihrer Tätigkeit bei Horváth & Partners hat Angelina Schulmeister Volkswirtschaftslehre in München studiert.

Stephan Pierer von Esch

Head of Finance Digital Business
Siemens Healthineers AG

Stephan Pierer von Esch ist Head of Finance Digital Business bei der Siemens Healthineers AG. Neben der kaufmännischen Leitung für die digitalen Produkte verantwortet er in dieser Position die digitale Transformation der Finanzorganisation für den Healthineers Konzern. Seit Oktober 2019 wurde die Initiative auf alle Funktionen außerhalb des Finanzbereichs erweitert, um die internen Geschäftsprozesse zu optimieren. Seit bereits 15 Jahren ist Herr Pierer von Esch in verschiedenen Funktionen im Finanzbereich bei der Siemens AG und Siemens Healthineers tätig. Herr Pierer von Esch studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Bamberg.

Florian Ponnath

Head of DigiLab Finance
Siemens Healthineers AG

Florian Ponnath ist seit Juni 2019 Head of DigiLab for Finance. Als er 2017 bei der Siemens Heathineers AG einstieg war er in kaufmännischer Funktion tätig. Vor seiner Zeit bei Healthineers übernahm Herr Ponnath bei der AUDI AG verschiedene Funktionen in der strategischen Logistik. Zuvor arbeitete Florian Ponnath ca. drei Jahre in beratender Rolle. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bamberg.

Prof. Dr. Erik Strauß

Inhaber des Dr. Werner Jackstädt Stiftungslehrstuhls für Controlling & Unternehmenssteuerung
Universität Witten/Herdecke gGmbH

Prof. Dr. Erik Strauß ist Inhaber des Dr. Werner Jackstädt-Stiftungslehrstuhls für Controlling & Unternehmenssteuerung. Herr Prof. Dr. Strauß promovierte und habilitierte sich im Bereich Controlling und Unternehmenssteuerung am Institut für Management und Controlling (IMC) der WHU-Otto Beisheim School of Management. Gleichzeitig ist er Geschäftsführer des Entrepreneurship Zentrum Witten (EZW) und akademischer Leiter des Schmalenbach Arbeitskreises für integrierte Unternehmensplanung. Seit September 2019 ist er zudem Visiting Professor an der Erasmus Universität Rotterdam.

Dietmar von Blücher

CFO
comdirect bank AG

Dietmar von Bücher ist seit Juli 2016 Finanz- und IT-Vorstand der comdirect bank AG. Neben Finanzen, Controlling & Investor Relations verantwortet er die Bereiche Risikomanagement & Compliance, Informationstechnologie sowie den Geschäftsbereich onvista bank Marktfolge. Nach einer Bankausbildung hat von Blücher sein Studium zum Dipl. Betriebswirt (BA) absolviert. Vor seinem Eintritt in die comdirect bank AG war er bei der Dresdner Bank AG und der Commerzbank AG tätig, dort in Führungspositionen im Bereich Group Accounting. 

Jasper von Woedtke

Competence Center CFO Strategy & Organization
Horváth & Partner GmbH

Jasper von Woedtke ist Managing Consultant im Competence Center Controlling & Finance von Horváth & Partners. Sein Beratungsschwerpunkt liegt dabei im Bereich Strategy and Transformation. Zuvor war er als Consultant im Bereich Benchmarking und später als Senior Consultant im Bereich Finance Transformation bei der The Hackett Group tätig, wo er an verschiedenen Projekten beteiligt war. Jasper von Woedtke hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und an der Graduate School of Management in Sankt Petersburg studiert. 

Klaus Werner

Geschäftsführer Finanzen
Telekom Deutschland GmbH

Innerhalb seiner Funktion als Geschäftsführer verantwortet Klaus Werner die finanzielle Steuerung der gesamten Telekom Deutschland GmbH. Dabei treibt er bereichsübergreifende Transformations- und Effizienzprogramme im Finanzbereich. Zudem ist er Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Telekom Service Europe. Seine Karriere im Konzern startete der Diplom-Volkswirt 1994 im Controlling von T-Mobile Deutschland und später im internationalen Mobilfunkgeschäft des Konzerns. In seiner ersten Führungsfunktion leitete er im Controlling von T-Mobile die unternehmensweitre Planung und das Reporting

Moderation

Kai Grönke

Partner, Competence Center Controlling & Finance 
Horváth & Partner GmbH

Kai Grönke ist Partner bei Horváth & Partners und leitet das Büro in Düsseldorf sowie die Business Unit CFO Strategy & Organization. Er ist seit mehr als 15 Jahren in der Beratung tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der strategischen Neuausrichtung von Unternehmen und der Konzeption und Umsetzung von wertschöpfungsorientierten Steuerungslogiken. Kai Grönke hat zahlreiche Projekte in unterschiedlichen Branchen im In- und Ausland durchgeführt. Daneben ist er Autor mehrerer Veröffentlichungen zum Aufbau und zur Umsetzung von CFO-Strategien, Finance-Transformations-Programmen sowie zur Konzeption und Umsetzung von Steuerungslogiken. Vor seinem Eintritt bei Horváth & Partners war Kai Grönke in verschiedenen Positionen bei PriceWaterhouseCoopers tätig.

Achim Wenning

Partner, Competence Center Controlling & Finance 
Horváth & Partner GmbH

Achim Wenning ist Partner im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth & Partners am Standort Düsseldorf. Neben seiner Verantwortung für strategische Veränderungsprojekte in Finanzorganisationen leitet er auch das Horváth & Partners CFO-Panel und die jährliche CFO-Studie mit Fokus auf Trends und Herausforderungen im Finanzbereich. Nach dem Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre folgten mehrjährige Tätigkeiten in der Industrie, bevor er in die Unternehmensberatung wechselte. Achim Wenning hat in den letzten Jahren zahlreiche Projekte im Umfeld der strategischen Ausrichtung und Reorganisation von Finanzbereichen bei diversen Konzernen begleitet und verantwortet.

Kooperationspartner

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Kooperationspartnern

Mehr Informationen

Agenda

Unsere Agenda finden Sie hier

Zu der diesjährigen Agenda